top of page
Andrea_Hilmer.jpg

Mein Leistungsspektrum

Psyche und Körper als Einheit

 

Mit meinen Therapieformen decke ich den psychischen und körperlichen Bereich ab. Die einzelnen Techniken und Methoden sind hervorragende Einzeltherapien, öffnen aber auch den Blick, um größere Entwicklungen und Zusammenhänge Ihres Anliegens zu erkennen und um nachhaltige positive Veränderungen bei Ihnen zu bewirken.

Als Heilpraktikerin verfüge ich über 18 Jahre Erfahrung im Bereich Hypnose mit meinen Spezialgebieten die Medizinische Hypnose und Mental Hypnose. 

Medizinische Hypnose hilft bei vielfältigen Erkrankungen

Die Behandlungsschwerpunkte der Medizinischen Hypnosetherapie reichen von körperlich begründbaren Erkrankungen über psychosomatische Krankheiten bis hin zu psychischen Problemstellungen.

Mentale Hypnosetherapie und ihre Möglichkeiten

Durch die Vielfalt der mentalen Hypnosetherapie können Sie unbewusste Verhaltensweisen verändern und neu konditionieren, sowie seelische Blockaden und Belastungen lösen. Moderne Hypnosetechniken helfen Ihnen dabei unbewusst laufende “Programme” in eine positive Richtung zu lenken.

 

 
Zell Hypnose - Hypno Cell

Mit der Zellhypnose ist es uns möglich, bewusst mit ihnen und mit unserem Körper in Kontakt zu treten. Wenn Zellen entarten oder uns krank machen, dann müssen sie erkannt und verändert werden. Wir können ihnen bewusste Informationen geben oder alte Informationen verändern. Blockaden und die Ursachen von Störungen können aufgelöst werden. So sorgen wir dafür, dass sie sich in einem optimalen Zustand befinden um problemlos und mit Leichtigkeit ihrer Arbeit nachgehen können.

  • Schmerztherapie bei chronischen oder akuten Schmerzen

  • Vorbereitung und Nachsorge von Operationen

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Magen-Darm-Beschwerden

  • Autoimmunerkrankungen, Stärkung des Immunsystems

  • Allergien und Unverträglichkeiten

  • beschleunigte Wundheilung

  • beschleunigte Regeneration nach Sportverletzungen (Bänderrisse, Muskelverletzungen, Knochenbrüche)

  • Unterstützend in der Krebstherapie, bei Tumoren aller Art

  • Erschöpfung, Burnout, verminderte Leistungsfähigkeit

  • Hauterkrankungen

  • Leistungssteigerung beim Sport

  • in der Reha-Phase

  • Probleme mit Narbengewebe 

Einsatzgebiet der Osteopathie

• Kopfschmerzen/ Migräne/ Schwindel
• Schleudertrauma
• Stress, psychische Belastungen
• Atemwegsbeschwerden, Nasennebenhöhlenentzündung
• Tinnitus, Ohrprobleme
• Probleme des Kiefergelenkes
• Akute und chronische Schmerzen
• Rücken- Schulter- und Nackenschmerzen
• Bandscheibenprobleme
• Ischiasschmerzen
• Schmerzen in den Gelenken
• Verdauungsbeschwerden
• Beschwerden im Leber/Galle- Bereich
• Menstruationsbeschwerden
• Urogenitale Beschwerden
• Konzentrationsschwierigkeiten

bottom of page